Vollerwiek auf Eiderstedt

Die Gemeinde Vollerwiek an der Nordsee

liegt direkt an der Nordseeküste der Halbinsel Eiderstedt und ist ein beliebter Urlaubsort.

Vollerwiek grenzt zum südlichen Teil direkt am Deich zur Nordsee. Es hat eine Badestelle, die während der Saison von der DLRG bewacht und abgesichert ist. Man kann dort ausgelassen im Wasser baden und am Deich im Gras relaxen und sich sonnen. Es ist auch möglich sich einen Strandkorb zu mieten und sich im nahegelegenen Imbiß für das leibliche Wohl zu versorgen.

Viele Landwirte bieten auf Ihren Höfen „Urlaub auf dem Bauerhof“ an, was ein besonderer Reiz für Kinder und Erwachsene aus Großstädten und Ballungszentren ist. Es gibt aber auch viele Ferienwohnungen und Fremdenverkehrszimmer zu mieten. Die Gemeinde bietet während des Jahres zahlreiche Angebote an Veranstaltungen für seine Gäste. Welche dies sind wird auf diesem Blog rechtzeitig in eigenen Artikeln vorgestellt und bekannt gegeben. Nur zwei hiervon wären die Fischmeile und das Anbaden jedes Jahr am 1. Mai.

Weitere Informationen über Vollerwiek finden Sie auf diesem Blog unter der Kategorie Vollerwiek oder auf der Website von Welt und Vollerwiek: http://www.mehr-nordsee.de

[ad#eider-vollerwiek-seite]

Hier liegt Vollerwiek:
Größere Kartenansicht

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment