Biikebrennen am 21.02.2014 in St. Peter Ording

Das Biikefeuer beginnt um 18.30 UhrBiikebrennen St. Peter Ording

Jedes Jahr am 21. Februar leuchten die Feuer auf dem friesischen Festland und den umliegenden Inseln. Das Biikefeuer, eine alte Tradition, wird auch in St. Peter Ording ausgiebig gefeiert. Verschiedene Rahmenprogramme sorgen für Unterhaltung der Gäste, im Anschluss findet in vielen Gaststätten ein Grünkohlessen statt.

Das Biikebrennen früher und heute

Der Begriff Biike heißt auf hochdeutsch „Bake“, also Feuerzeichen. Das Biikebrennen ist ein Volksfest, das in Schleswig-Holstein und Nordfriesland alle Jahre wieder am 21. Februar gefeiert wird. Es ist nicht ganz klar, woher dieser Brauch stammt. Vermutlich sollten im Mittelalter mit den Feuern die bösen Geister ausgetrieben werden. Später wurde das Biikefeuer von den Frauen zum Abschied der Walfänger angezündet. Im 17. und 18. Jahrhundert bestanden die Leuchtfeuer aus Baken, erst Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden die großem Feuer und die Festlegung des Datums zum Abend des 21. Februar.

Feuer und mehr in St. Peter Ording

Für die Bewohner von St. Peter Ording ist der 21. Februar ein ganz besonderer Tag, auch wenn es nicht mehr seine ursprüngliche Bedeutung hat. Bei Einbruch der Dunkelheit treffen sich Freunde, Familie und Gäste und marschieren zum Biikeplatz. Heute besteht das Biikefeuer meist aus altem Tannenreisig, ausgedienten Weihnachtsbäumen oder Gestecken, aber auch aus Baum- und Heckenschnitt. Mit zum Brauchtum gehören Gesang, Schauspiel und auch das Aufsagen von Gedichten und das Halten von Reden in friesischem Dialekt.

Biikefeier – ein großer Feiertag

Das Biikebrennen ist mit der älteste nordfriesische Brauch und wird auch heute noch gebührend gefeiert, um den Winter auszutreiben. Zum Abschluss geht es zum Grünkohlessen mit Schweinebacke, Kassler, süßen Kartoffeln und Punsch in den gemütlichen Gasthäusern der Gegend. Das Biikefeuer ist fast schon ein Nationalfeiertag der Friesen und fester Bestandteil im Terminplan. Hotels und andere Unterkünfte in St. Peter Ording bieten ihren Gästen spezielle Arrangements für diese Zeit. Das Biikebrennen ist eine gute Gelegenheit, um die Einheimischen und ihre Geschichte besser kennen zu lernen.

Hier geht´s zum Biikebrennen:

http://goo.gl/maps/UtSZ6

 

Bildquelle: Flickr

Biikebrennen am 21.02.2014 in St. Peter Ording auf Eiderstedt. Auf der Erlebnisprommenade feiern die Friesen den Abgang des Winters.

Am 21.02.2014 um 18.30 findet in St. Peter Ording das traditionelle Biikebrennen statt.

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment